Die mobilen Alleskönner für die Hosentasche wären nicht einmal halb so leistungsfähig, wenn sie nicht über den Anschluss an das World Wide Web verfügen würden. Neben dem mobilen Internet sind es auch zahlreiche HotSpots, an denen per WLAN-Signal in das Netz abgetaucht werden kann. Umso ärgerlicher ist es, wenn das iPhone plötzlich keine Verbindung mehr herstellt und die Anzeige im Bereich iPhone WLAN grau erscheint. Das iPhone WLAN geht nicht mehr und kann oftmals in Eigenregie auch nicht mehr repariert werden.

Probleme mit dem WLAN-Modul
Dieses Problem kann innerhalb kürzester Zeit auftreten, obwohl zuvor noch alles in Ordnung war. Das System hat die WLAN-Funktion dann einfach deaktiviert. Die Ursachen hierfür können Vielfältig sein. In jedem Fall ist es ein Problem mit dem in das Gerät von Apple integrierten WLAN-Modul. Ist das iPhone WLAN kaputt, ist guter Rat im wahrsten Sinne des Wortes teuer.
Immerhin möchten Sie ja so schnell wie möglich, das hochpreisige Gerät von Apple wieder ohne jede Einschränkung in Anspruch nehmen können.

Die Reparatur unbedingt einem Fachmann überlassen
Damit eben dies der Fall ist, sollten Sie sich unbedingt an Experten auf diesem Gebiet wenden, die sich mit der Thematik, wenn das iPhone WLAN grau erscheint, auskennen und entsprechende Lösungsansätze parat haben. Wir bieten uns gerne als kompetenter Ansprechpartner im Bereich umfangreicher Reparaturen rund um Geräte von Apple an, wozu natürlich auch das leistungsstarke iPhone zählt.
Das iPhone WLAN geht nicht und Sie wissen einfach nicht mehr weiter? Gerne nimmt sich unser Experten-Team Ihrem Problem an und versucht Ihnen eine schnellstmögliche Lösung anzubieten. Wir sind uns bewusst, wie wichtig die Anbindung an das World Wide Web sowohl aus beruflicher als auch privater Sicht ist. Sollte das iPhone WLAN kaputt oder deaktiviert sein, dann können wir diesen Missstand in der Regel innerhalb kürzester Zeit beheben, damit Sie wieder auf die Funktionen zugreifen können.